Sonntag, 20. März 2016

Männerkarten - Frauenkarten

Ich habe ein Faible für "Männerkarten", also solche Karten, die eher schlicht gehalten sind. Bling-Bling und Glitzer sind eher nicht so mein Ding. Aber, wer Männerkarten kann, kann auch Frauenkarten - und umgekehrt!
Hier ein Beispiel:
Mit dem Stempelset "So viele Jahre" und den dazu passenden Framelits Dies "Large Numbers" läßt sich - natürlich passend zum Alter des Geburtstagskindes - diese Männerkarte gestalten:



Mit ein wenig Änderung (Bling-Bling!) kann daraus aber auch eine frauliche Karte werden:

Man kann es natürlich auch andersherum machen: Erst mal eine Frauenkarte basteln und dann Blümchen, Glitzer und Bling-Bling weg lassen. Meistens ist das, was dabei heraus kommt, auch prima als Karte für 'nen Kerl zu gebrauchen (Rosa sollte als Kartenfarbe vielleicht nicht die erste Wahl sein ;-)


Als Kartenfarbe habe ich Schwarz, Flüsterweiß und Glutrot verwendet. Der Stern unter der "50" ist aus Vellum und die Punkte da drunter sind in Schiefergrau gestempelt (Stempelset "Baum der Freundschaft" - da tut es aber im Ersatzfall auch das Radiergummiende eines Bleistifts). Sowohl Sterne, als auch Blümchen sind mit den Itty Bitty Stanzen ausgestanzt worden. Sie Stempel sind aus den Stempelsets Pictogram und Spruch-Reif.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen